S7 Rennboot Baukurs

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 09. Februar 2020

Mit 45 Sachen Übers Wasser – wer hat Lust dazu?

Wir, das sind die Mitglieder des Kasseler Schiffsmodell-Clubs e.V., möchten interessierten Personen ab ca. 12 Jahren unser Hobby näherbringen. Darum bieten wir auf Anfrage einen Baukurs zur Erstellung eines eigenen Modellrennbootes an.

Bau eines Modellrennboots der Wettbewerbsklasse S7

Ein S7-Modellrennboot erreicht eine Geschwindigkeit bis zu 45 km/h und ist auch noch für Anfänger beherrschbar – im Gegensatz zu leistungsstärkeren Booten, die aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit nur für erfahrene Fahrer zu empfehlen sind. Mit einem S7-Modell kann an vielen regionalen und überregionalen Wettrennen bis zur Weltmeisterschaft teilgenommen werden. Die noch relativ junge Rennbootsparte unseres Vereins hat hier bereits vorzeigbare Erfolge aufzuweisen. Seit einigen Jahren bieten wir auf unserem Vereinsgewässer auch Rennveranstaltungen an, und beim diesjährigen Lauf zum IDC-Cup hatten wir mit das größte Teilnehmerfeld in Deutschland. Bei den aufzubauenden Booten handelt es sich um KEINE Billigmodelle, wie sie z. B. in Kaufhäusern gekauft werden können, sondern es werden hochwertige Materialen und Fernsteuerungskomponenten verwendet. Obwohl wir bereits bei verschiedenen Herstellern Sonderpreise vereinbart haben, sind mit Kosten in Höhe ab ca. 250.-- Euro (incl. allem nötigen Zubehör) zu rechnen.

Der Baukurs findet jeweils Samstag Nachmittag von 14:00 bis 16:00 Uhr in unseren Vereinsräumen statt:
Sollten noch Fragen offen sein, so können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihr Ansprechpartner:

Kassel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 0561 / 470553
Baunatal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 05665 / 7650

Auskünfte erteilen wir Ihnen auch gerne über e-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In unserem Modell Archiv sind ein paar Bilder des fertigen Bootes zu finden.

 

Häufig gestellte Fragen... und Antworten

 Sind Vorkenntnisse erforderlich?
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bei dem Baukurs werden sowohl theoretische wie auch praktische Fertigkeiten vermittelt.

 Was kostet die Teilnahme am Baukurs?
Die Teilnahme am Baukurs ist kostenlos. Das notwendige Material (Boot, Fernsteuerung, usw.) können wir Ihnen kostengünstig besorgen, wenn es nicht bereits vorhanden ist.

 Muss ich die vorgeschlagenen Komponenten verwenden, oder kann ich auch bereits vorhandenes Material einsetzen?
Selbstverständlich können Sie ihr bereits vorhandenes Material (z.B. eine Fernsteuerung) verwenden - sofern es geeignet ist.

 Muss ich Vereinsmitglied sein?
Dies ist nicht notwendig. Gäste sind herzlich wilkommen.

 Wo findet der Baukurs statt?
Der Baukurs wird in unseren Vereinsräumen durchgeführt.

 Welche Werkzeuge benötige ich?
In unseren Vereinsräumen sind alle notwendigen Werkzeuge vorhanden.

Zugriffe: 7923